Arbeitskreis Integrierte und koordinierte Versorgung

Die Wissensexplosion in der Medizin hat dazu geführt, dass die medizinische Spezialisierung zunimmt. Umso wichtiger sind eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine Integration aller Fachbereiche und Versorgungsbereiche im Rahmen einer medizinischen Behandlung.

Die Zusammenführung und Integration der einzelnen Sektoren des Gesundheitswesens, die koordinierte Zusammenarbeit, die Definition von Behandlungsleitfäden und Arbeitsprozessen sind Aufgaben und Ziele des Arbeitskreises Integrierte und koordinierte Versorgung.

Leitung

Bild Christian Bredl alt
Christian Bredl Prof. Dr. med Reiner Gradinger

Kommende Veranstaltungen

"Das Digitale-Versorgungs-Gesetz
fordert die Chroniker-Programme heraus

– aktueller Stand und Zukunftsaussichten"

Verschoben
Wir informieren Sie über einen Nachholtermin, sobald sich eine Entspannung der aktuellen Lage abzeichnet.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok