Arbeitskreis Integrierte und koordinierte Versorgung

Die Wissensexplosion in der Medizin hat dazu geführt, dass die medizinische Spezialisierung zunimmt. Umso wichtiger sind eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und eine Integration aller Fachbereiche und Versorgungsbereiche im Rahmen einer medizinischen Behandlung.

Die Zusammenführung und Integration der einzelnen Sektoren des Gesundheitswesens, die koordinierte Zusammenarbeit, die Definition von Behandlungsleitfäden und Arbeitsprozessen sind Aufgaben und Ziele der Arbeitskreises Integrierte und koordinierte Versorgung.

Leitung

Bild Christian Bredl alt
Christian Bredl Prof. Dr. med Reiner Gradinger

Nächste Sitzung

26.07.2017

11.09.2017